Absage in letzter Minute

Somit bleibt es weiterhin spannend👍. 

Freitag Vormittag (3.2.) der 1. Anruf meiner Ballonpiloten: „Frank, bereitet euch bitte fĂŒr Sonntag den 5.2. vor. Die Chancen stehen aktuell ganz gut. Bei ca. 60 %. Das finale Go können wir dann am Samstag, 11Uhr geben“. 

Voll motivieret haben Frank und sein Team am gestrigen Nachmittag/Abend alles organisiert und die AusrĂŒstung gepackt. 

Heute frĂŒh um 10:00Uhr dann der 2. Anruf unserer Ballonprofis: „Passt auf, 4 von 5 Wettermodelle sind ok, aber die Winde im ursprĂŒnglich geplanten Landegebiet (sĂŒdlich des Gardasees) sind zu hoch. Deswegen muss der Start in Richtung Osten verschoben werden. Wir wollen allerdings noch 2 Stunden abwarten und sehen wie sich das Wetter entwickelt.“

Dann, pĂŒnktlich um 12:00 Uhr, der 3. Anruf: „Absage, die Wetterbedingungen haben sich weiter verschlechtert, der Start hĂ€tte noch weiter nach Osten verschoben werden mĂŒssen und bei 20-30km/h Wind im Landegebiet ist das Risiko einfach zu hoch.“ 

Somit wieder alles zurĂŒck auf Los. Oder: HĂ€tte hĂ€tte Fahrradkette đŸ˜€ – dieser Spruch passt noch besser.

NatĂŒrlich haben sich alle riesig gefreut und gehofft das es nun losgeht. Frank und sein Team sind jedoch auch super dankbar fĂŒr die ProfessionalitĂ€t der erfahrenen Piloten, denn niemand möchte ein Risiko eingehen. 

Nun heißt es wieder, warten auf den nĂ€chsten 1. Anruf, der hoffentlich bald kommt.

Don’t stop here

Weitere News zu THE5000+

Medien

THE5000+ meets fahrstil

Von Fahrradenthusiasten fĂŒr Fahrradenthusiasten. Wir freuen uns sehr, dass DAS RADKULTURMAGAZIN fahrstil in seiner aktuellen Ausgabe ĂŒber Franks Weltrekord-Alpencross berichtet. Wir blicken immer wieder gerne auf

Weiterlesen »